Backbabelfisch: Cake Pops & Cake Balls

In den unendlichen Weiten des Internets längst kein Geheimnis mehr, aber gesehen habe ich sie hier bisher nur bei Starbucks! Cake balls oder Cake Pops, wenn sie aufgespiesst werden wie ein Lolli!

Cake balls sind mundgerechte Kuchenbällchen, in Schokolade getaucht, hübsch dekoriert oder auch nicht, gut transportierbar und genau das Richtige, wenn man nur einen kleinen Happen Süsses möchte.

Der Hype begann bereits 2006 in Amerika. Hier eröffnete die “Cake Ball Company”  in Dallas, Texas, danach gab es kein Halten mehr. Youtube, Foodblogs, alles schwärmt von Cake balls! Und ich auch! ;)

Eine schöne Woche wünscht Euch

Eure Hobbyzuckerbäckerin

Blog unterschrift