GEEKY FRIDAY: HARRY POTTER AUSSTELLUNG IN KÖLN

Geeks in Köln

Die Geeks sind wieder unterwegs! Diesmal in Deutschland, wo noch bis zum 1. Februar 2015 die Harry Potter Exhibition in Köln im Odysseum gastiert! Könnte ein Weihnachtsgeschenk der Extraklasse sein, wenn Ihr mich fragt! Aber zurück zu Harry! Für 30 Euro wandelt man für etwa anderthalb Stunden andächtig in Harrys Spuren und kann Requisiten aus allen Filmen bewundern, nebenbei noch ein bisschen Quidditch spielen und ein schreiendes Mandrake aus seinem Topf ziehen! Gleich nach Einlass kann man sich mugglemäßig ablichten lassen und am Ende des Rundgangs im Souvenirshop dran erfreuen! Hier muss man übrigens aufpassen nicht durchzudrehen, aber die Preise tun ihr Übriges.

Harry potter exhibitionIch muss kaum erwähnen, dass man aus dem Zeigen und "Guck mal hier" gar nicht mehr herauskommt. Wir können die Ausstellung jedem Harry Potter Fan aber auch jedem Filmfan empfehlen, denn der Audioguide gibt ein paar interessante Hintergrundinformationen zu Requisiten und Kostümen. Einer reichte übrigens für uns vier. Drei schauen, einer hört und schaut und kann kurze Zusammenfassungen geben.

quidditch für anfänger

Marauderer's  Map

HorcruxeWenn Ihr jetzt noch nicht angefixt seid, dann schaut mal auf der Seite der Ausstellung  vom Odysseum für weitere Infos und Fotos. Wir sind mit dem Auto gefahren, so dass wir am Vormittag angekommen sind. Parken konnte man im Parkhaus, welches direkt angrenzt. Im selben Haus befindet sich auch das Museum mit der Maus, in dem wir uns auch erstaunlich lange aufgehalten haben. Ich weiss aber nicht, ob es am Nostalgiefaktor lag oder an den ganzen Versuchen and Apparaten an denen man selbst á la Maus und Elefant Hand anlegen konnte.

Falls Ihr noch die Ausstellung besucht wünsche ich Euch viel Spass dabei aber kauft Euch vorher Karten! So erspart man sich ne Menge Stress!

Blog unterschrift